Das Pultdachhaus setzt Akzente

Häuser mit Pultdach sind vielfältig, elegant und interessant. Ein Pultdachhaus verfügt über mindestens zwei Stockwerke und zeichnet sich durch geringen Raumverlust im Obergeschoss aus. Gestalterische Akzente können durch die Neigung des Dachs gesetzt werden. Beliebt ist auch die Variante mit gegenläufigem Doppelpultdach. 

Sonnenenergie und Dachbegrünung

Gut geplant und optimal ausgerichtet ist das Pultdach der ideale Untergrund für eine Dachbegründung oder die Nutzung von Sonnenenergie. So lassen sich im Winter Heizkosten sparen oder im Sommer die Hitzeentwicklung im Haus positiv beeinflussen. Ein weiterer Vorteil ist die preiswerte Dacheindeckung und -entwässerung.